Artikel Archiv

Hier finden sie alle veröffentlichten Artikel. Sie können diese nach Jahr oder Kategorie filtern: oder

Hand in Hand – wir haben gewonnen!

Scheckuebergabe

Im Rahmen des Kita-Posterwettbewerbs des Handwerks sollten Kindergärten aus ganz Deutschland lokale Handwerksbetriebe besuchen und anschließend ein Riesenposter zum Thema Handwerk gestalten. Der Beitrag des Kreativitätskindergarten Falkensee gefiel der Jury am besten.

Da im Kindergarten parallel zum Wettbewerb Umbauarbeiten stattfanden, war die Gestaltungsidee schnell gefunden. Am Beispiel eines unfertigen Hauses wollten wir die große Bandbreite der verschiedenen Handwerker gezeigt werden, die nötig sind um ein großes Projekt erfolgreich fertigzustellen. (mehr …)

Weihnachtsgrüße

Weihnachten steht bei uns im Zeichen von Grönland, welches wir im Rahmen des Kulturmoduls kennenlernen. Dort ist es Tradition zur Weihnachtszeit von Tür zu Tür zu gehen und zu singen. Wir haben uns daher auf den Weg zur Seniorenresidenz gemacht. Dort sind wir von Tür zu Tür gegangen, um für die Bewohner ein englisches und ein deutsches Weihnachtslied zu singen. Die Kinder sowie die Senioren hatten dabei große Freude. Das ist auch nicht verwunderlich, denn die Kinder haben das auch ganz toll gemacht:

weihnachtsgruesse

Brand in der Kita Sonnenstrahl – Wir helfen gern!

Am vergangenen Montag erhielten wir aus der Stadt Falkensee den Hilferuf, ob wir einigen Kindern aus der vom Brand betroffenen Kita Sonnenstrahl eine vorübergehende Bleibe geben könnten. Selbstverständlich sind wir jederzeit bereit ein bisschen zusammenzurücken, um solch einer Bitte nachzukommen. Wir konnten bereits vor einigen Jahren Erfahrungen auf dem Gebiet sammeln. Damals war die Kita Wirbelwind von einem Wasserschaden betroffen und wir haben gerne ausgeholfen.

Da wir die entsprechenden räumlichen Möglichkeiten haben, wurde ohne zu zögern der Aufnahme von 15 Krippenkindern zugestimmt. Nachdem das Organisatorische geklärt war, wurden die Ärmel hochgekrempelt und die Räume für unseren Gäste vorbereitet. Am Dienstag war es dann soweit, 15 Krippenkinder und ihre beiden Pädagogen konnten ihre „Notquartiere“ in unseren Räumen beziehen. Nach kurzem Beschnuppern und Kennenlernen der neuen Räume, fühlten sich unsere Gäste von Anfang an sichtlich Wohl in unseren Reihen. Wir danken allen Beteiligten für die Hilfe und die gezeigte Rücksichtnahme. Wir drücken unseren Gästen die Daumen, dass die Schäden in eurem Kindergarten bald beseitigt und eure Räume wieder nutzbar sind. Bis dahin, fühlt euch wie Zuhause!

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | © Cometa e.V. 2020 - alle Rechte vorbehalten