Artikel Archiv

Hier finden sie alle veröffentlichten Artikel. Sie können diese nach Jahr oder Kategorie filtern: oder

Als Plastikmülldetektive um die Welt

677561820190902_DSC3455-Bearbeitet

Wir gingen mit den Kindern auf eine Fantasiereise unter die Meeresoberfläche. Mit unserem U-Boot tauchten wir hinab in unsere riesigen Weltmeere. Was sehen wir? Viele bunte Fische, eine Schildkröte, einen Wal, eine Wasserflasche, ein Seepferdchen, …

Moment mal, eine Wasserflasche? Was hat die im Meer zu suchen? Als wir wieder an „Land“ waren sprachen wir mit den Kindern über den Plastikmüll in den Meeren. Wir hielten fest, was die Kinder bereits darüber schon wissen.

Ein sehr schwieriges Thema an das wir uns in den kommenden Monaten herantasten wollen. Wir merkten schnell, dass das Thema selbst für uns Erwachsene nicht leicht ist. Als Team tasten wir uns langsam an mögliche Vermittlungsmethoden für Vorschulkinder heran.

Unsere erste Station werden die großen Plastikstrudel in den Weltmeeren sein. Wir werden uns die Strudel selbst und die Folgen für Tier, Mensch und Umwelt genauer ansehen und laden Sie ein, uns auf unserer Reise zu begleiten.

677561820190902_DSC3456-Bearbeitet

Erweiterung unseres Kindergartengartens

677561820181115_DSC5129

Für uns ist die Gartensaison doch noch nicht vorbei. Im Rahmen der bundesweiten Spendenaktion PflanzenWelten wurden uns 2 Hochbeete von der Town & Country Stiftung gespendet. Tim Klamann, Botschafter der Stiftung, übergab uns diese am 15.11.2018 persönlich und half den Kindern tatkräftig bei der Bepflanzung. Dabei kamen sowohl Kräuter als auch winterharte Stauden zum Einsatz. (mehr …)

Damit die Erde wieder lachen kann

Damit die Erde wieder lachen kann
Die Kinder gestalteten eine vermüllte, traurige und eine gesunde, fröhliche Erde

Umwelt und Naturschutz sind ein bedeutender Bestandteil unserer Bildungsarbeit und dieses Thema hat uns fasziniert. Inspiriert durch das bundesweite Kita-Projekt „Die Mülldetektive“ der Save Our Future Umweltstiftung, haben wir uns damit auseinandergesetzt wo der Verpackungsmüll im Alltag anfällt, was aus ihm wird und warum es sich lohnt ihn zu vermeiden.

Gemeinsam mit den Kindern sahen wir uns in unserem Kindergarten um. Mit der Vollverpflegung fallen jeden Tag große Mengen Wegwerfplastik an, zwei bis drei Säcke pro Tag. Das Mittagessen ist dabei noch nicht mit eingerechnet.

Wir diskutierten mit den Kindern darüber und stellten fest, dass die Erde darüber sehr traurig ist. Die Kinder waren sich einig “Das muss geändert werden!“. Gemeinsam suchten wir nach Wegen und die Kinder wurden zunehmend interessierter und aktiver. Sie suchen im Kindergarten, unterwegs und auch zu Hause nach Möglichkeiten den Verpackungsmüll zu reduzieren. Nach dem Wissen kam für die Kinder das Handeln. (mehr …)

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Formulare | © Cometa e.V. 2021 - alle Rechte vorbehalten