Wir sagen danke!

Aber wofür oder wem denn eigentlich? Dankbar sollten wir für so vieles auf dieser Welt sein. Manchmal fällt es uns jedoch sehr schwer, für Dinge dankbar zu sein, die uns so alltäglich und selbstverständlich vorkommen. Heute sind wir an der Reihe, unserer Dankbarkeit Ausdruck zu verleihen.

Reich gedeckt mit Gemüsesorten aus dem naheliegenden Umland stand da ein Tisch und die Kinder fragten sich: Gibt es denn heute etwas zu feiern? Ja, so ist es! Wir zelebrieren heute das Erntedankfest und passend zu dem Thema gibt es zuerst mal eine tolle Einführung, in der sehr wichtige Fragen geklärt werden: Warum ist denn besser, auf regionales Gemüse zurückzugreifen? Was hat es für Nachteile, wenn Nahrungsmittel quer über den Planeten transportiert werden müssen, um zu uns zu gelangen? An diesen Fragen bringen wir den Kindern gleich noch das wichtige Thema der Nachhaltigkeit nahe. Wir sind äußerst überrascht, wie gut sich die Kinder mit Zucchini, Kürbis, Kartoffel und Co. auskennen.

Nach dieser spannenden und lehrreichen Einführung geht es an den nächsten Tisch, zur Verkostung. Dort sehen wir viele Gemüsesorten, noch ungeschnitten und bereit, von den Kindern probiert zu werden. Da greifen die Kinder, doch gerne zu. Tomaten in verschiedenen Rottönen, was hat es denn damit auf sich? Noch dazu lernen wir auch etwas über verschiedene Kräuter, wie sie aussehen, riechen und schmecken.

Doch was knistert und flackert denn da im Hintergrund? Zu einem richtigen Erntedankfest gehört natürlich auch noch unsere Feuerschale. Nach einem ausgiebigen Sicherheitscheck ist es dann an der Zeit, das Holz anzufachen. Später werden wir unsere selbstgeernteten Folienkartoffeln aus unserem Garten in die heiße Glut legen. Dazu gibt es selbstgemachten Kräuterquark auf den Teller. Was für ein leckeres und passendes Essen für unser Fest.

Unsere Feier zu Ehren der Erntegötter war ein großer Spaß für alle. Es zeigte uns, wie wichtig es ist, dass Mensch und Natur im Zusammenhang stehen und dass es keineswegs selbstverständlich ist, dass wir jeden Tag vor einem reich gedeckten Teller sitzen.

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Formulare | © Cometa e.V. 2021 - alle Rechte vorbehalten