Der Herbst und „unser“ Wald

Auch wenn es in dem bekannten Herbstlied „Bunt sind SCHON die Wälder“ heißt, mussten wir in diesem Jahr etwas länger als sonst auf die alljährliche Farbenpracht warten. Doch endlich lockte uns der Ruf des Waldes in sein geheimnisvolles Reich.

20141020_IGP4934

Dort gingen wir zunächst auf Spurensuche. Von der Baumspitze bis zum Unterholz haben wir nahezu jeden Winkel durchkämmt und dabei auch einige Waldbewohner aufgespürt und unter die Lupe genommen. Besonders gut schmeckten uns die Mahlzeiten unter den Bäumen an der frischen Waldluft, begleitet von einem beeindruckenden Vogelorchester. Mit allen Sinnen spürten wir in den vergangenen zwei Wochen den Lebensraum Wald und ließen unsere Seele baumeln…

im

Doch taten wir durchaus auch Gutes, indem wir mit viel Engagement unseren Freund den Wald von Müll und Unrat rücksichtsloser Waldbesucher befreiten, denn auch diese sind wie wir nur Gast unter seinem Blätterdach.

Als Dankeschön beschenkte uns der Wald mit einigen Schätzen, die wir im Foyer unseres Kindergartens ausgestellt haben und die uns an die erlebnisreichen zwei Waldwochen erinnern, die uns wirklich verzaubert haben.

677561820141030_DSC0044

Das Projekt „Der Wald im Herbst“ wurde in den Herbstferien vom Kreativitätskindergarten Falkensee durchgeführt.

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | © Cometa e.V. 2018 - alle Rechte vorbehalten