Das Martinsfest

Wie jedes Jahr war es im November wieder an der Zeit, das Martinsfest gemeinsam mit den Eltern und Kindern zu feiern. Gruppe 5 führte zum Einstieg in den gesellig Abend, wie es Tradition ist, ein kleines Theaterstück auf. Im Anschluss daran war es dann an der Zeit, zusammen in die Dämmerung zu singen und die Martinskekse mit seinen Liebsten zu teilen.

Nun wurde es allmählich immer dunkler und beim Spaziergang durch Falkensee kamen die mitgebrachten Laternen richtig schön zur Geltung. Bei Tee und Bratwurst wurde dann zum Abschluss des Tages gemeinsam gequasselt und gelacht. Ein schönes Fest neigte sich dem Ende entgegen und wir bedanken uns für das zahlreiche Erscheinen.

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Formulare | © Cometa e.V. 2023 - alle Rechte vorbehalten