Da krabbelt was ..

Besuch der Försterei Brieselang

Jeden Monat gibt es für unsere Kindergartenkinder einen Waldtag. Wir beobachten die jahreszeitlichen Veränderungen, spielen, bauen und basteln mit Naturmaterial. Diese Woche durften „die Großen“ etwas neues erleben. Wir haben unseren Revierförster besucht, der uns sehr lebendig (im wahrsten Sinne des Wortes) viel Wissenswertes über seinen Wald beigebracht hat. Wir haben die Försterei kennenglernt und sogar gesehen, wie die Bienen leben. Nur Fledermaus Frieda war leider nicht am gewohnten Platz um uns zu begrüßen.

Försterei

Wir haben die Geschichte vom Kobold Pit gehört, der die kleine Marie und ihren Vater mit Hilfe des Zauberkristalls geschrumpft und mit unter die Erde genommen hat, wo sie miterlebt haben, wie die Erde von den verschiedenen Tieren aufbereitet wird. Natürlich haben wir im Anschluss nachgesehen, ob wir die Tiere aus dem Buch auch selber unter der Erde finden. In Ermangelung eines Zauberkristalls mussten Rechen und Schippe herhalten. Mit dem Insektensauger wurden dann die Tiere eingefangen. Gar nicht so einfach! Und da, sogar einen Kobold hat der Förster gesehen, der war aber so schnell weg, dass die Kinder ihn nicht fangen konnten.

Wir wollen auf alle Fälle wiederkommen, vielleicht lernen wir dann auch die Fledermaus Frieda kennen.

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | © Cometa e.V. 2018 - alle Rechte vorbehalten