Wir haben eine Regentonne!

Im dritten Teil unseres Projektes „Unsere Erde schenkt uns …“ haben wir uns überlegt, was wir hier im Kindergarten tun können, um unsere Umwelt zu erhalten und Ressourcen zu sparen. Wir haben uns genau angeschaut wie der Müll getrennt wird und haben uns vorgenommen zukünftig weniger Müll zu produzieren. Wir wollen Acht geben auf die Blumen, Büsche und Bäume rund um den Spielplatz unseres Kindergartens. Wir haben noch einmal genau besprochen, wann wir welche Toilettenspülung benutzen und wie viel Wasser wir zum Händewaschen brauchen.

Regentonne kaufen

Der krönende Abschluss unseres Projektes war der heutige Ausflug in den Baumarkt. Unsere Idee ist, in einer Regentonne Regenwasser zum Blumengießen aufzufangen. Leni hat die Idee Frau Höfler vorgetragen und diese hat uns gleich losgeschickt zusammen mit Herrn Otto. Im Anschluss haben wir die Regentonne im Garten hinter dem Schuppen aufgebaut.

regentonne_aufstellen

Nun ist dieses Projekt zu Ende, aber daraus sind neue Ideen entstanden. Wir freuen uns über das Wetterprojekt, das Frau Jatczak, begonnen hat, denn der Kreislauf des Regens war ständiges Thema während unserer Überlegungen zum Wasser sparen. Wir wollen uns damit beschäftigen, was im Garten unseres Kindergartens angepflanzt wird, denn durch eigenen Anbau können wir die Ressourcen der Erde erhalten.

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | © Cometa e.V. 2018 - alle Rechte vorbehalten