Osterzeit…im Schnee!

Das hatten wir noch nie! Und so begaben wir uns zum Rodelberg. 

 

 

Auf dem Weg überlegten Jonas und Leander, wie der Osterhase wohl dieses Jahr die Oster-eier brachte. Lieh ihm vielleicht der Weih-nachtsmann Rentiere und Schlitten aus?

 

Nach einer guten Stunde fröhlichen Rodelns, Rutschens und Kugelns den Berg hinab sahen die Kinder plötzlich etwas Buntes im Schnee…Ostereier! Irgendwie hatte es der Osterhase also tatsächlich geschafft…die Sache mit dem „wie“ wird uns aber ein Rätsel bleiben.

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | © Cometa e.V. 2018 - alle Rechte vorbehalten