Unser Salatbüfett

Station 1 unseres Projektes: Gesunde Ernährung zum Wachsen und Lernen

Die Kinder haben ihr Vorhaben in die Tat umgesetzt und ein köstliches Salatbüfett angerichtet. Alle waren begeistert und haben ordentlich zugelangt und waren stolz auf ihr Salatbüfett.

Zuerst inspizierten sie die Einkaufskiste. Aber nichts fehlte – Paprika, Tomaten, Salat. Gurken, Möhren, Kohlrabi, Radieschen, Lauchzwiebeln, und Petersilie. Für das Dressing – Joghurt, Öl, frische Kräuter, Zitronen und Gewürze. Die Kinder hatten an alles gedacht und nichts sollte aus der Flasche oder Dose kommen.

Mit großem Elan, viel Ausdauer aber auch mit jeder Menge Spaß wuschen, putzten, schälten und zerkleinerten sie das frische Gemüse. Im Umgang mit Messern und Küchenhelfergeräten zeigten die Kinder viel Geschick. Blut floss dabei keines. Nach 1 Stunde war es vollbracht – 13 Schalen mit leckerem Gemüse waren appetitlich angerichtet.

Jetzt war die Phantasie der Kinder gefragt. Alle waren sich alle einig, aus dem Gemüse sollten verschiedene leckere Salate werden. Der richtige Mix sollte es machen – und der ist den Kindern auch gut gelungen. Die Zubereitung des Dressings übernahm Max – zwei Sorten und alle handgemacht mit vielen frischen Kräutern und Gewürzen.

Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Nach 1 1/ 2 Stunden standen 10 verschiedene Salate auf dem Büfett. Die jüngeren bestaunten neugierig, was die Großen vollbracht hatten.

Geschmeckt hat es allen und die Akteure waren stolz!

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | © Cometa e.V. 2018 - alle Rechte vorbehalten